Wohnen und Betreuung mit Familienanschluss

Betreutes Wohnen in Familien bietet Menschen, die ihre Lebenssituation verändern möchten, die Möglichkeit, in Gastfamilien ein neues Zuhause zu finden.

Gründe für die Veränderung der Lebens- und Wohnsituation können die nicht hinreichende Betreuung im bisherigen Umfeld, die Suche nach einer Alternative zur stationären Unterbringung oder die Vorbereitung auf ein selbstständiges Leben sein. Gastfamilien können Familien, Lebensgemeinschaften oder Einzelpersonen sein.

Die AWO Ostwestfalen-Lippe e.V. bietet diese Form der Familienpflege (BWF) für Menschen mit Behinderung, für Mütter und deren Kinder („Begleitete Elternschaften“) sowie für Senior*innen an. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über diese verschiedenen Wohnmodelle informieren. Für Nachfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Aktuelles

28.06.2022

Wir suchen eine Familie in Lemgo

Das AWO-Team Betreutes Wohnen in Familien/BWF sucht eine neue Unterbringung für:
Klientin / 50 Jahre alt / sehr selbständig / möglichst eine kleine Einliegerwohnung oder 2 Zimmer mit Küchenzeile in Lemgo - höchstens in einem Umkreis von 10km / Familienanschluss sehr gewünscht / ein monatliches Betreuungsgeld wird gezahlt / fachliche Begleitung durch das
AWO-Team. Wenn Sie Zeit und Interesse haben, die Klientin zu unterstützen, können Sie sich bei uns melden . Wir freuen uns.